Heinz Rath ist der Erfinder des MineWolf-Konzeptes, zu dessen Vermarktung und Weiterentwicklung er die Firma MineWolf-Systems GmbH gegründet hat, deren Gesellschafter er zugleich ist. Er übergab die Geschäftsführung den Herren Frehsee und Schmidt.
Sie übernahmen eine seriennahe von AHWI / RUAG / STS entwickelte mechanische Minenräummaschine, die noch heute in Kroatien im Einsatz ist.
Außerdem übernahmen sie Firmenlogo, Firmennamen, Patent, Internet-Domain und Know-How.

Vermarktung und Weiterentwicklung siehe: www.minewolf.com